Ab heute wird scharf geschossen! Die liebe Nachbarschaft..

Manchmal ist es nicht leicht, Menschen zu verstehen. Ich versuche noch jeden Tag dazuzulernen aber heute muss ich zugeben, bin ich so ein bisschen an meine Grenzen gestossen… Seit meiner Trennung lebe ich in Wedding – hier lebt ein ganz anderer Menschenschlag als dort, wo ich früher in meiner Akademikerblase lebte. Aber ich lebe hier sehr gerne und schätze sehr viele Menschen, die ich hier kennengelernt habe, sehr. Ich sage vor vielen Menschen hier: Chapeau und nochmals Chapeau!!

biergarnitur3kl

Ich wohne in einer schönen Anlage – jau, die gibt es im wilden, roten Wedding auch! – und der grüne Innenhof mit den duftenden Linden schrie geradezu nach einer schönen Sitzgelegenheit. Aus einem Fördertopf konnte eine wunderschöne, rot gebeizte Biergartengarnitur – deutsche Wertarbeit! – mit Rückenlehnen und allen Schikanen angeschafft werden. Ich war glücklich, sie stand wunderbar unter den Bäumen und wurde sofort angenommen. Unter den Linden (die noch nicht blühen..) haben die Jungs von nebenan Karten gespielt, die türkischen Mütter Tee und ich ein Gläschen Wein am Abend getrunken

bier4klein

Aber oh Schreck – ich hatte meine Nachbarn vergessen! Helle Aufregung! Wut! Empörung!! Den einen Nachbarn musste ich bitten sich zu beruhigen, da ich mit der stabilen Seitenlage nicht so fit bin, denn wenn er sich so weiter aufspulen würde, würde er bald platzen. Eine Frau – ebenfalls kurz vor der Explosion – „nein, sie würde sich üüüüberhaupt nicht aufregen, aber DAS DING muss WEEEEG!!“ UND SOOOOFORT!!“.. Oh oh.. Die Weddinger scheinen eine sehr, sehr kurze Zündschnur zu haben. Argumente: „Stellen Sie sich vor, da setzt sich jemand hin!“ Na, das ist ja ziemlich unerhört!! „Und wenn ich mich mittags hinlegen möchte“ (wobei er Rentner ist und ja ewig – naja – Zeit hätte..), und „wenn die Kippen, die sie hinschmeißen im Rasen liegen bleiben und Feuer fangen, DANN BRENNT DAS HAUS AB!!“ Oh weh!! Gesagt werden müsste, die Bierbankgarnitur steht/stand (inzwischen leider Vergangenheitsform..)  auf einem Kinderspielplatz – man könnte ja denken, dass dort das eine oder andere Geräusch vorkommen könnte. Aber klar – rein hypothetisch.. Und was ist das Ergebnis? WENN DIE GARNITUR NICHT BIS HEUTE ENTFERNT WIRD, WIRD SIE VON DER HAUSVERWALTUNG ENTSORGT! Jawoll!! Ab heute wird scharf geschossen.. Kinder – ich sag doch – Frieden auf Erde!!

5 Gedanken zu „Ab heute wird scharf geschossen! Die liebe Nachbarschaft..

  1. Cecilia Stickler

    Ja es tat mir in der Seele leid, es war so schön und hätte so schön sein können, aber manche Leute sind einfach unsäglich… Aber ich kann ja nur hoffen, dass sie mit ihrer eigenen Dämlichkeit bestraft werden..

    Antworten
  2. Dominique

    Das tut mir so leid, Cecilia! Es ist schade, dass die Nachbarn nicht ein wenig Vertrauen darin haben, dass schon alles gut wird. Man hätte ja immer noch meckern können wenn die Kippen da geglegen hätten … Bleib stark!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*