Bin heute eine welke Tulpe…

Meine Luftröhre haben sich heute Morgen so angefühlt, als wäre sie aus fiesem rohem Hackfleisch gemacht. Und das mir, die kein Fleisch isst (und Hackfleisch schon mal gar nicht!) …… Nach gefühlten Ozeanen mit heißem Tee mit Honig (hab schon die Zunge verbrannt, super..) bin ich überhaupt in der Lage aufzustehen.. Seltsam, so eine Pille-Palle-Erkältung wirft mich so aus der Bahn.. Bin doch ganz andere Kaliber gewohnt – pah! Dann denke ich – die britische Königin würde sich nichts anmerken lassen – never ever – , Angie auch nicht, also raus aus dem Bett und fang den Tag an..blommorwaldemarc

3 Gedanken zu „Bin heute eine welke Tulpe…

  1. Solweig Rittenschober

    Lyssna på kroppens signaler och vila så länge du behöver det. Om inte annat, så för att förminska risken för bakslag.
    Ja, se så vackra också slokande tulpaner är i en Eugenkruka…
    Krya på dig och låt det ta den tid det tar.

    Antworten
  2. Andreas

    Ich musste schmunzeln, als ich las, dass Du die britische Queen und Angie für Dich als „Orientierung“ gewählt hast … ich denke, dass die beiden Damen von Menschen wie Dir sehr viel mehr vom Leben lernen könnten… Ich habe von schwedischen Freunden gelernt, dass Jammern meist nicht viel nützt – ein kurzes “ Så är livet“ – und weiter geht’s.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*