Das Leben ändert sich..

rudall30Wie das Leben sich doch so verändert… Früher bin ich gelaufen und hatte wegen der fiesen Kampfhunde (ja-ja, ich weiß, er will nur spielen und ist soooowas von  lieb..), die sich nichts Leckereres als eine Joggerin (hier spielt das Alter keine Rolle..)  vorstellen können, immer meinen Pfefferspray dabei – wobei ich sicherlich vor Aufregung mir selbst in die Augen gesprüht hätte und wenn überhaupt – hätten die Kampfhunde mich ausgelacht..

Und nun?? Nun habe ich den Pfefferspray wieder hervorgekramt – laufe nicht mehr, meine Knieprothese mag das nicht.. auf sowas muss man doch hören.. – um mein Bauchgrimmen zu dämpfen, das ich vor dem Menschen spüre, der mich beobachtet….

Bild fotolia/rudall30

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*