Kleiner Up-date meines Müllkampes

umdieeckedenken

Um ehrlich zu sein, es hat sich noch nicht viel getan. Schaue jeden Tag, ob die Wohnungsbaugesellschaft um die Ecke gekrochen kommt, um mich anzuflehen: „Bitte, bitte..“. Nee, kommt keiner – still ruht immer noch der See.

Um meine Frust etwas abzubauen habe ich angefangen, beim Treppenruntergehen vor einer gewissen Tür eine kleine Fingergymnastik kurz zu machen. Vor einigen Tagen wird die Tür aufgerissen (muss wohl einen Dauerplatz vor seinem Guckloch haben..) und mein Nachbarn zeigt mir seinen schönen Mittelfinger und brüllt mich an, dass er mich SOFORT bei der Wohnungsbaugesellschaft anzeigen werden weil ich ihm einen Stinkefinger gezeigt hätte (dabei fuchtelt er mit seinem Stinkefinger heftigst herum). Ho-Ho, da bekomme ich aber Angst!

Ansonsten habe ich mich bei Weddingweiser (https://weddingweiser.wordpress.com/2016/07/16/cecilia-ist-sauer/#more-21007) etwas ausgeheult und nun? Nun harren wir der Dinger..(was nicht so ganz mein Naturell ist, aber man kann ja auch mit 72 Jahren dazulernen..)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*