Krise im Rucksack

grenzalle2

Heute ist mein persönlicher KRISENTAG!! Du weisst, so´n Sche..tag an dem so ziemlich alles schief geht.. Kaufte Shampoo und was Frau so braucht und da man ja nicht mehr so viel Plastiktüten verbrauchen soll – die Eisbären möchten doch noch eine Scholle zum draufstehen haben – legte ich alles gehorsam in den Rucksack. WIE DUMM DARF FRAU DENN SEIN?? Zu Hause – im Rucksack eine wunderbare schmierige Masse in dem mein Pass, Geldbeutel, Kreditkarten, Lippenstift, Telefon und Schlüssel sich wohlig breit machten. Und je mehr ich versuchte das Zeug wegzuwaschen – umso mehr schäumte es. Ein echtes Super-Shampoo und ein echter Supertag.. Naja, wenn es nicht schlimmer kommt soll ich vielleicht still sein..

4 Gedanken zu „Krise im Rucksack

  1. Nina

    Du weißt ja „Schlimmer geht immer“, habe ich übrigens auch gedacht, nachdem ich gestern auf dem Weg zur Arbeit eine Stunde im Stau stand und dann auch noch festgestellt habe, dass ich meinen Schlüssel vergessen hatte…

    Antworten
    1. Cecilia Stickler Beitragsautor

      Ach Nina, sitzen wir gerade auf einer Wasserader? Heute bin ich endlich zum Fundbüro aufgebrochen um zu sehen ob vielleicht meine gestohlene Brieftasche dort sei. Durch ganz Berlin, grau, eklig.. und? Bin 10 Minuten zu spät dort.. alles dunkel. Sie müssen den Laden fluchtartig verlassen haben. Ich hoffe, Du hast Dein Trauma überstanden – kann mir vorstellen, dass das Adrenalin auf Hochtouren war.. Jetzt alles gut?

      Antworten
  2. Nina

    Nun ja, nachdem wir vor kurzem umgezogen sind und nun inmitten von Kartons und Baustellenambiente wohnen, suche ich ständig irgendetwas und vergesse auch ständig etwas. Es ist als ob mein Kopf mir sagen will, dass er mal Pause braucht…
    Wünsche dir sehr, dass du deine Brieftasche doch noch findest!
    LG Nina

    Antworten
    1. Cecilia Stickler Beitragsautor

      Ach Nina, komm Du erst in meine Jahre :-)) Und gönn Dir mal die Pause! Und nee- ich glaube nicht daran, dass ich meine Brieftasche wiedersehe. Jetzt schmolle ich erstmals weil sie dort so bekloppten Öffnungszeiten haben.. Dir alles Liebe – und by the way – so ein Umzug ist doch auch mal was Spannendes! Ich ziehe immer wieder gerne um.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*