Meine Güte, sind sie kreativ!!

Sitze in der S-Bahn, sie bleibt eine Weile auf der Strecke stehen (soll ja mal ausnahmsweise vorkommen..)  und ich schaue aus dem Fenster und wen sehe ich wohl dort?!? Angie! Ein wunderbares Graffiti, nicht sehr vorteilhaft aber auch ein kleines bisschen liebevoll finde ich. Ich mag die Angie – ihre Partei ist nicht meine Partei, weil ich gar keine habe.. Ich darf als Ausländerin auch nach fast 50 Jahren hier sowieso nicht wählen – selber Schuld, weil ich meine schwedische Staatsbürgerschaft nicht hergeben und für die deutsche ca. EU 600 zahlen möchte, Ja-ja, man kann den Kuchen nicht behalten und gleichzeitig aufessen.. weiss ich ja..  Ätsch!!  Ich mag Angie, weil sie es schafft, sich gegen diese monströse Mafia von deutschen, männlichen, machtbesessenen Politikern durchzusetzen und das Oberwasser darüber zu haben. Dazu sage ich Chapeau Angie – gut gemacht und weiter so! Zeig´s denen!!

merkelgraffiti

Ein anderes Graffitti in Schöneberg, das mir Kopfzerbrechen macht ist dieses:

svart graffiti

So unglaublich aufwendig (aufwändig? was ist nun korrekt, mal so, mal so..)  und so kreativ. Das Haus sieht aber etwas bedrohlich aus und ich frage mich, wer wohnt oder arbeitet in diesem Kafka-Haus? Als ich dort stand, wurde das Fenster im rechten Augen zugemacht, also scheint in der Düsterheit Leben zu herrschen..

Meine Güte, sind die jungen Leute kreativ! Auch dazu ein Chapeau!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*