Schlafbesuch

 

Heute Nacht hatte ich Schlafbesuch.. Der Besuch ist 128 cm lang und circa 18 kg schwer. Diese winzige Person nimmt aber 80% meines Bettes ein – Querschläfer – aber das lasse ich sehr gerne gelten. sova_63956333_XSDer Duft dieses kleinen Menschenkindes, das gleichmäßige Atmen, der kleine Arm, der sich um mich legt, entschädigt mich mehr als genug für fehlenden Schlaf.

Das Aufwachen –128 cm aufrecht in meinem Bett, zwei kleine, wache und fröhliche Augen voller Erwartung, das wirre blonde Haar in allen Richtungen. Es ist einfach wunderbar und ich genieße die Zeit, bis ich nur eine „peinliche“ Großmutter bin..

Foto: Fotolia

5 Gedanken zu „Schlafbesuch

  1. Dominique

    Ich habe Dich mit dem Schlafbesuch gesehen. Ganz wach allerdings und beim Ampelüberqueren auf der Brunnenstraße. Ich war keinen Meter entfernt im Auto. Ich habe mich nicht getraut, zu hupen. Ich wollte den Schlafbesuch nicht erschrecken. Ihr hab so süß ausgesehen! Kannst Du nicht auch meine Oma sein?

    Antworten
    1. web879

      Ach Dominique – komm unter meine (meinen? Dativ??) Flügel! Dort ist Evelyne schon – sie hat nach einer Ersatzmama angefragt!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*