Spannbettlaken

Ich habe heute das neue Spannbettlaken aufgezogen.  Die Gummibänder sind äußerst straff. Ein Glück dass keiner mich sieht wie ich von einer Ecke in die andere krabbele, swosch, kaum umgedreht und das Laken ist abgesprungen. Zurück, festmachen dann in die nächste Ecke, swosch, wieder…

Ein Sicht für die Götter aber warte  Du Spannbettlaken – ich werde Dich zähmen!!

Ein Gedanke zu „Spannbettlaken

  1. Fi

    Das elendige Spannbettlaken-Problem ist in der ganzen Welt bekannt und mir ist es ein Rätsel, warum dafür noch keine Sannbettlaken-Sondereinheit gebildet wurde. Kleiner Insider-Tipp: Gelingt es einem nicht das Laken zu zähmen, dann muss man den „Handtacker“ nehmen und das Laken an die Matratze tackern. Wenn man am Morgen mit ein paar Tackernadeln im Haar aufwacht ist es zu empfehlen, das Laken zu wechseln.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*