Was haben Staub und Fitness gemeinsam?

matthiasener

 

Beide sind ach so vergänglich und brauchen ständigen Zuspruch– wenn ich aus dem Fitness-Studio gehe und mit mir und der Welt zufrieden bin und denke, JETZT, jetzt kann ich ein bisschen auf Schlaffi machen – ich war so fleißig und habe kaum geschummelt – nur ein klitzekleines Bisschen – und kann ein klitzekleines Bisschen sündigen, aber ach, nach drei Tagen ist es wieder so weit. Mit dem Staub ist es ebenso – kaum habe ich ihn attackiert, schon ist er wieder da.. Was lernen wir daraus? Ist es das was man politisch korrekt Nachhaltigkeit nennt?? Nee, wa…

 

Bild Mathiesener fotolia

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*