Wo ist der Anstand abgeblieben?

Schaue mir im Laptop den Bericht der schwedischen Bildzeitung über das furchtbare, das in Manchester gestern geschah. Ich kann das Bild anklicken und bekomme den Bericht mit Ton und Bild. Aber bevor ich das sehen und hören kann, muss ich eine dämliche, „lustige“ Werbung durchleiden, wie man nicht mehr Wasserflaschen nach Hause schleppen muss, sondern selbst alles herstellen kann. Dann – PÄNG – bist Du mittendrin bei  22 Toten  und mehr als 50  Verletzten- die meisten  Kinder und Jugendliche. Just like that.. Liebe/r Verantwortliche/r – vergiss einmal den Profit und die Aktionäre. Es gibt etwas, was sich Anstand nennt. Stell Dir mal vor, Deine Kinder wären auch dabei gewesen?

2 Gedanken zu „Wo ist der Anstand abgeblieben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*